Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

zur Startseite des Stadtplanungsamtes Frankfurt am Main
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Hilfe
  • Darstellung

Aktuelle Projekte

Nachstehend haben wir für Sie eine Auswahl unserer aktuellen Projekte zusammengestellt. Wir hoffen, dass Sie mit diesem Angebot Ihre gewünschten Informationen erhalten. Sollten Sie Fragen oder den Wunsch nach weitergehenden Informationen haben, wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner oder direkt über das Kontaktformular an das Stadtplanungsamt.
Einen zusammenfassenden Überblick der vielfältigen stadtplanerischen Aktivitäten bietet das jährlich erscheinende PLAN.WERK, das Sie im Stadtplanungsamt im Direktverkauf oder online  erwerben können.

Die hier angezeigten Projekte können Sie mit den Auswahlfeldern nach einer Kategorie und/oder nach einem Stadtteil filtern.

Kategorie:

Stadtteil:

Perspektive von Südosten, © BS + städtebau und architektur, PGNU Planungsgruppe Natur&Landschaft, Kartengrundlage: Stadtvermessungsamt Frankfurt
Städtebaulicher Entwurf, Wohnen
Bonames, Harheim, Nieder-Eschbach

Am Eschbachtal - Harheimer Weg

Für das östlich an Bonames anschließende Gebiet soll die planungsrechtliche Grundlage zur Schaffung eines neuen Wohngebiets gelegt werden.

Stand: 14.07.2016 Mehr
Visualisierung der geplanten Bebauung - Stand: Februar 2013, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Städtebaulicher Entwurf, Wohnen, Gewerbe
Heddernheim

An der Sandelmühle

Für das brachliegende Areal "An der Sandelmühle" wird die planungsrechtliche Grundlage für eine Folgenutzung als Wohngebiet geschaffen.

Stand: 28.02.2013 Mehr
Autobahn 661 im Bereich Anschlussstelle Friedberger Landstraße, © Krebs und Kiefer
Rahmenplan, Städtebaulicher Entwurf
Bornheim, Seckbach, Nordend-Ost

Ernst-May-Viertel

Die städtebauliche und landschaftsplanerische Rahmenplanung für das Ernst-May-Viertel zeigt Chancen zur Entwicklung neuer Wohnquartiere und eines umfangreichen Grünzuges auf.

Stand: 04.05.2016 Mehr
Ortskern Fechenheim, © Nassauische Heimstätten
Stadterneuerung
Fechenheim

Fechenheim - Aktiver Kernbereich

Unter dem Leitbild "Kreativer Kern - Urbanes Leben - Freier Raum" soll die Individualität und das Alleinstellungsmerkmal des Kernbereichs geschützt und weiterentwickelt werden.

Stand: 28.10.2015 Mehr
Schrägluftbild Fischerfeldviertel, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Wohnen
Innenstadt

Fischerfeld- und Allerheiligenviertel

In den beiden Quartieren Fischerfeld- und Allerheiligenviertel sollen durch neue Bebauungspläne Wohnnutzungen gesichert und weiterentwickelt werden.

Stand: 15.12.2015 Mehr
Blick vom Main auf das Schloß in Höchst, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Rahmenplan, Wohnen, Büro, Gewerbe
Höchst

Förderprogramm Innenstadt Höchst

Für Höchst wurde ein Rahmenplan zusammen mit einem Förderprogramm beschlossen. Damit sollen die Chancen zur Stadtentwicklung aufgezeigt und eine Neubelebung angestoßen werden.

Stand: 27.07.2015 Mehr
Übersichtskarte des Gewerbegebietes Nördlich Heerstraße, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Städtebaulicher Entwurf, Gewerbe
Praunheim

Gewerbegebiet Nördlich Heerstraße

Die Planungen für dieses traditionsreiche Gewerbegebiet haben das Ziel, vor allem den produzierenden Sektor zu erhalten und zu entwickeln.

Stand: 03.04.2017 Mehr
Blick von der Hanauer Landstraße nach Südwesten im Oktober 2014, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Städtebaulicher Entwurf
Ostend

Hanauer Landstraße - westlich Osthafenplatz/Launhardtstraße

Um die  planungsrechtlichen Voraussetzungen für gemischt genutzte Quartiere zu schaffen, wurde ein entsprechender Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 900 gefasst.

Stand: 22.09.2015 Mehr
Hochhausensemble Stiftstraße, Rendering: Max Dudler, © Becken Development GmbH
Wohnen
Innenstadt

Hochhausensemble Stiftstraße

In der nördlichen Innenstadt werden Wohnhochhäuser geplant, die die Skyline ergänzen und weiteren innerstädtischen Wohnraum schaffen.

Stand: 14.09.2016 Mehr
Blick auf den Hafenpark, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Städtebaulicher Entwurf, Wohnen, Büro
Ostend

Honsellstraße

Das städtebauliche Konzept und die Bebauungsplanänderung für den Bereich um das Honselldreieck bereiten die Entwicklung eines gemischt genutzten, urbanen Quartiers vor.

Stand: 28.09.2015 Mehr
Stadtmauer © Wolfgang Honecker
Beleuchtungskonzept, Öffentlicher Raum
Höchst

Illumination Mainansicht Höchst

Im Rahmen des Förderprogramms für Höchst wird die Mainansicht in vergleichbarer Form wie in der Innenstadt illuminiert.

Stand: 12.05.2016 Mehr
Blick auf das alte Hauptgebäude der Universität (Jügelhaus) und das Studierendenhaus, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Städtebaulicher Entwurf, Universität, Wohnen, Gewerbe
Bockenheim, Westend-Süd

KulturCampus Frankfurt

Städtebauliche Neuorientierung in Bockenheim durch die Verlagerung der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Stand: 27.04.2016 Mehr
Luftbild der Bürostadt Niederrad, © Stadtvermessungsamt Stadt Frankfurt am Main
Büro, Wohnen
Niederrad, Schwanheim

Lyoner Viertel

Die monofunktionale Bürostadt Niederrad soll durch Ansiedlung von Wohnnutzungen und ergänzender Infrastruktur in einen lebendigen, innovativen Stadtteil weiter entwickelt werden.

Stand: 14.03.2017 Mehr
Blick auf den Arthur-Stern-Platz, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Öffentlicher Raum
Rödelheim

Neugestaltung Arthur-Stern-Platz

Die durch den Umbau des Bahnhofs Rödelheim frei gewordene Fläche westlich der S-Bahnstation wird im Rahmen des Programms "Schöneres Frankfurt" zu einem attraktiven Stadtplatz umgestaltet.

Stand: 25.04.2017 Mehr
Bestandssituation, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Öffentlicher Raum
Bornheim

Neugestaltung Platz an der Friedberger Warte

Die durch den Umbau der Friedberger Landstraße frei gewordene Fläche östlich der Friedberger Warte wird im Rahmen des Programms “Schöneres Frankfurt“ zu einem attraktiven Quartiersplatz umgestaltet.

Stand: 16.12.2015 Mehr
Zentraler Bahnhofsvorplatz, © Deutsche Bahn AG
Öffentlicher Raum
Bahnhofsviertel, Gallus, Gutleutviertel

Neugestaltung der Vorplätze am Hauptbahnhof

Die Stadt Frankfurt am Main und die Deutsche Bahn AG haben sich gemeinsam dafür ausgesprochen, eine Neuordnung des Bahnhofsumfeldes schrittweise voranzutreiben.

Stand: 10.11.2014 Mehr
Luftaufnahme, © Stadtvermessungsamt Stadt Frankfurt am Main
Rahmenplan, Wohnen
Niederrad

Niederrad am Main

Ziel ist es, gemeinsam mit der Wohnheim GmbH, der ABG Frankfurt Holding GmbH und der Stadt Frankfurt am Main, kurzfristige und langfristige Perspektiven zur Verbesserung des Niederräder Nordens zu finden.

Stand: 14.03.2017 Mehr
Fechenheimer Grünzug, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Städtebaulicher Entwurf, Wohnen, Gewerbe
Fechenheim

Nördlich Dieburger Straße

Ziel des Bebauungsplans Nr. 698 ist die Schaffung der planungsrechtlichen Grundlagen zur geordneten städtebaulichen Entwicklung eines neuen Wohn- und Mischgebiets.

Stand: 29.06.2015 Mehr
Luftbildaufnahme, Blick von Nordwesen, © HA Stadtentwicklungsgesellschaft mbH
Universität, Wohnen
Kalbach-Riedberg, Niederursel

Riedberg

Ein neuer Stadtteil entsteht: Wohnen, Studieren, Arbeiten mit Weitblick im Nordwesten von Frankfurt am Main.

Stand: 28.06.2016 Mehr
Wohnbebauung am Sommerhoffpark, Simulation: Blick über den Main aus Richtung Süden, © Magnus Kaminiarz & Cie
Rahmenplan, Wohnen
Gutleutviertel

Sommerhoffpark

Entwicklung neuer Wohnbau- und Infrastrukturflächen durch Konversion und Fortführung des Mainuferparks nach Westen.

Stand: 11.11.2015 Mehr
Perspektive Haupteingang Sport-Akademie, © kadawittfeldarchitektur
Städtebaulicher Entwurf
Sachsenhausen-Süd

Sport-Akademie
Südlich Niederräder Landstraße

Die Schaffung der planungsrechtlichen Grundlagen zur Ansiedlung einer Sport-Akademie und zur Neuanlage einer öffentlichen Grünfläche mit Angeboten für Erholung und Freizeit.

Stand: 21.02.2017 Mehr
Blick auf den Kuhhirtenturm, © Andreas Fux
Stadterneuerung
Sachsenhausen-Nord

Stadterneuerung Alt-Sachsenhausen

Nach erfolgreicher Umsetzung des Förderprogramms entsteht mit der Öffnung des Kuhhirtenturms, neuer Galerien und der ganztägigen Öffnung der Dreikönigskirche und der Deutschordenskirche eine ganz neue Kulturachse vor Ort.

Stand: 20.04.2015 Mehr
Foto, "Die Kaiserstraße im Herzen des Bahnhofsviertels", © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Stadterneuerung, Wohnen
Bahnhofsviertel

Stadtumbau Bahnhofsviertel

Das Bahnhofsviertel soll als Wohnstandort weiter entwickelt, die städtebauliche Qualität des gründerzeitlichen Viertels und die Nutzungsvielfalt sollen gefördert werden.

Stand: 25.04.2017 Mehr
Perspektive von Nordwest, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main, Kartengrundlage: Stadtvermessungsamt Stadt Frankfurt am Main
Städtebaulicher Entwurf, Wohnen
Nieder-Erlenbach

Südlich Am Riedsteg

Es soll Planungsrecht für ein Wohngebiet geschaffen werden, in dem unterschiedliche Wohnformen für verschiedene Bevölkerungsgruppen ermöglicht werden.

Stand: 23.07.2015 Mehr
Luftbild mit Geltungsbereich, © Stadtplanungsamt, Kartengrundlage: Stadtvermessungsamt Frankfurt am Main
Städtebaulicher Entwurf, Büro, Gewerbe, Wohnen
Bockenheim

Südlich Rödelheimer Landstraße

Das im Umbruch befindliche Gewerbegebiet soll planerisch neu beordnet werden. Ziel ist die Schaffung eines modernen Wohngebiets unter Berücksichtigung bestehender Gewerbebetriebe.

Stand: 07.08.2014 Mehr
Geltungsbereich Bebauungsplan Nummer 910 "Südöstlich Urnbergweg", Luftbild: © Stadtvermessungsamt Stadt Frankfurt am Main
Städtebaulicher Entwurf, Wohnen
Harheim

Südöstlich Urnbergweg

Ein bestehendes Gewerbegebiet soll in ein Wohngebiet umgenutzt werden.

Stand: 21.11.2016 Mehr
Bestand: Schäfergasse, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Öffentlicher Raum
Altstadt, Innenstadt

Zeil-Nebenstraßen

Insgesamt vier Nebenstraßen der Zeil (Schäfergasse, Große Friedberger Straße, Fahrgasse und Reineckstraße) sollen im Rahmen des Programms "Schöneres Frankfurt" aufgewertet werden. Seit April 2015 ist die Große Friedberger Straße als erste in die bauliche Umsetzung gegangen.

Stand: 13.08.2015 Mehr