Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

To the homepage of the Frankfurt City Planning Department
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Help
  • View

Bebauungsplanverfahren Nr. 880
Friedberger Landstraße/Südlich Wasserpark
Öffentliches Zwischenkolloquium zum Ideenwettbewerb
Frühzeitige Beteiligung im Bebauungsplanverfahren

Luftbild mit Wettbewerbsgebiet, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main, Kartengrundlage: Stadtvermessungsamt Stadt Frankfurt am Main
Termin:
23.06.2017 um 16:30 Uhr
Veranstaltungsort:

Planungsdezernat
Mainarcaden
Kurt-Schumacher-Straße 10
60311 Frankfurt am Main

Treffpunkt Ortsbegehung:
14:00 Uhr

Im Februar 2017 hat die Stadtverordnetenversammlung den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 880 (§ 1053) gefasst und daran ein umfassendes Paket an zusätzlichen Maßgaben zur weiteren Bearbeitung geknüpft. Hierzu gehören neben städtebaulichen und landschaftsplanerischen Vorgaben auch die Durchführung eines Ideenwettbewerbs unter Einbindung der Öffentlichkeit.


Öffentliches Zwischenkolloquium zum städtebaulichen und landschaftsplanerischen Ideenwettbewerb

 
Mit dem Wettbewerb soll als wesentliche Grundlage für das Bebauungsplanverfahren sowie die weitere Realisierung des Gebietes ein städtebauliches Konzept entwickelt werden, um ein qualitätsvolles und identitätsstiftendes Quartier für innenstadtnahes Wohnen und Arbeiten zu ermöglichen.

Für den Wettbewerb wurde ein qualifiziertes Auswahlverfahren vorgeschaltet, um den Kreis der zu beteiligenden Architektur- und Landschaftsplanungsbüros zu bestimmen. Die maximale Teilnehmeranzahl wurde dabei auf sechs Bürogemeinschaften begrenzt. 

Im Rahmen dieses Wettbewerbs findet am 23. Juni 2017 im Planungsdezernat ab 16:30 Uhr ein Bürgerdialog statt, in dem die ersten konzeptionellen Überlegungen und Ansätze durch die Planungsbüros vorgetragen werden. Der interessierten Öffentlichkeit wird damit die Möglichkeit gegeben, sehr frühzeitig ihre Ideen und Kritikpunkte in den Planungsprozess einzubringen. 

Dazu laden wir Sie herzlich ein!

Als zusätzliches Angebot findet am 23.Juni ab 14:00 Uhr eine Begehung des Wettbewerbsgebietes statt. Treffpunkt für die Ortsbegehung ist beim Betriebshof des Amtes für Straßenbau und Erschließung, Hungener Straße 12.


Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit im Rahmen des Zwischenkolloquiums zum Wettbewerb


Erstmals findet im Rahmen eines Wettbewerbsverfahrens die gesetzlich vorgeschriebene frühzeitige Bürgerbeteiligung zum Bebauungsplan in einer gemeinsamen Veranstaltung statt. Damit ist sichergestellt, dass die Anregungen und Erkenntnisse aus dem Zwischenkolloquium vom 23.6.2017 in das Bebauungsplanverfahren einfließen.

PDF-Dateien zum Termin/zur Veranstaltung

B880-Informationsblatt [1506 KB]

Informationsblatt zum Bebauungsplanverfahren

B880-Plakat [322 KB]

Plakat zur Informationsveranstaltung