Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

zur Startseite des Stadtplanungsamtes Frankfurt am Main
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Hilfe
  • Darstellung

Umfrage Pissoir

Pissoir Bahnhofsviertel, © BSMF, Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbH

Im Frankfurter Bahnhofsviertel ist „Wild-Pinkeln“ ein häufiges Ärgernis. Ein Pissoir wurde in der Moselstraße/Ecke Niddastraße als Prototyp aufgestellt.

Dieses Pissoir ist ein neues Konzept, dessen Wirkung in den nächsten zwei Jahren dokumentiert werden soll. Die Stadt Frankfurt benötigt deshalb von Ihnen Informationen, ob eine Verbesserung der Situation erreicht wird oder auch nicht. Wir möchten Sie bitten uns Hinweise zu geben, wie das Pissoir genutzt wird und wie die Wirkung auf die Umgebung ist.

Deshalb bitten wir um die Beantwortung der folgenden Fragen. Sollten Sie eine der Fragen nicht beantworten können, lassen Sie das Feld einfach frei und gehen zur nächsten Frage.




Online-Fragebogen

1. Das Pissoir ist verschmutzt bzw. im Pissoir sammelt sich Abfall / Papier

Wenn ja:
2. Das Pissoir ist beschädigt bzw. mit Farbe beschmiert

Wenn ja:
3. Am Pissoir sind Benutzungsspuren wie Kot, Urinspritzer oder ähnliches zu sehen

Wenn ja:
4. Das Pissoir wirkt

5. Es wird in der Umgebung wild gepinkelt

Wenn ja:
6. Das Pissoir wird zum Pinkeln genutzt

Wenn ja:
7. weitere Anmerkungen