Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

To the homepage of the Frankfurt City Planning Department
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Help
  • View

Aktivspielplatz für Jugendliche in Niederrad

Für die Jugendlichen aus Niederrad gibt es seit neuestem eine Multifunktionsanlage im Stadtteil. Aus dem ehemaligen Bolzplatz am Jugendtreff im Mainfeld wurde ein Aktivspielplatz mit vielen Angeboten: Fußball- und Basketballspiel ist jetzt möglich auf einer Fläche mit Kunststoff-Belag, der Basketballcourt hat einen lärmmindernden Ballfangzaun. Außerdem wurden eine Calisthenics-Anlage gebaut, ein separater Basketballkorb installiert und zwei neue Tischtennisplatten aufgestellt.

An den Planungen beteiligt waren unter anderem Jugendliche aus dem Stadtteil selbst. Sie hatten mit einem selbstgedrehten Film für ihre Vorstellungen geworben. Der Film war Grundlage für den weiteren partizipativen Prozess. Geplant wurde die Anlage in Zusammenarbeit mit dem Jugendtreff Im Mainfeld, dem Caritasverband Frankfurt und dem Quartiersmanagement Niederrad.

Bänke und Liegen in Ruhebereichen gehörten ebenso zu den Wünschen der Jugendlichen wie eine Graffitiwand. Diese soll vom Jugendtreff Im Mainfeld und der Kooperativen Gesamtschule Niederrad gemeinsam genutzt werden.

Für die Bewässerung der neuen Anlage wurde unter dem Vorplatz des Jugendtreff-Gebäudes eine Zisterne eingebaut. Das dort gesammelte Regenwasser kommt unter anderem den neu gepflanzten Bäumen zugute.

Realisiert wurde das Projekt vom Grünflächenamt in Kooperation mit dem Caritasverband Frankfurt. Die Baumaßnahme wird über das Frankfurter Programm zur Modernisierung des Wohnungsbestandes bezuschusst. In dem vom Stadtplanungsamt verwalteten Programm werden auch Aufwertungsmaßnahmen im Bereich von quartiersbezogenen, öffentlichen Grün- und Freiflächen gefördert.

Mehr Infos zum Frankfurter Programm zur Modernisierung des Wohnungsbestandes erhalten Sie hier.