Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

zur Startseite des Stadtplanungsamtes Frankfurt am Main
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Hilfe
  • Darstellung

Aktuelle Meldungen

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die aktuellen Termine und Veranstaltungen des Stadtplanungsamtes.

Stadt Frankfurt am Main Ernst-May-Viertel: Fortschreibung des städtebaulichen und landschaftsplanerischen Rahmenplans © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main

Entscheidung der Teileinhausung der Autobahn 661 zugunsten der Variante L2

Einhausung der Autobahn 661 (Variante L2) als Chance für Stadtentwicklung, Stadtgrün und Stadtklima

Bürgerforum nodöstlich der Anne-Frank-Siedlung © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main

Brgerforum zu den neusten Entwicklungen zum Baugebiet nordstlich der Anne-Frank-Siedlung

In einem Bürgerforum zum Baugebiet nordöstlich der Anne-Frank-Siedlung stellten die städtischen Fachämter und das Büro tobeStadt den neusten Stand der Planungen und den weiterentwickelten Siegerentwurf vor.

Teaser Griesheim-Mitte: Stadtumbau-Quartiersmanagement und Projektsteuerung © BSMF Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbH / DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co.KG

Zuschlag fr Stadtumbaumanagement in Griesheim-Mitte erteilt

Das Stadtplanungsamt hat den Zuschlag für das Stadtumbaumanagement für Griesheim-Mitte vergeben. BSMF und DSK sind künftig erste Ansprechpartner für Bürger.

Untersuchungsgebiet in Frankfurt-Nordwest ©Stadtplanungsamt Frankfurt am Main

Stadtverordnetenversammlung beschliet die Einrichtung eines Consiliums

Ende Februar 2019 beschloss die Frankfurter Stadtverordnetenversammlung das Consilium „Neuer Stadtteil Frankfurt-Nordwest“ einzurichten.

Geltungsbereich des Bebauungsplans Nr. 926, © Stadtplanungsamt Frankfurt am Main
Information
Unterliederbach

Bebauungsplan Nr. 926 - Nordwestlich Silobad

In dem Bebauungsplanverfahren wurde am 26.03.2019 die Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt. Die Unterlagen können jedoch noch bis zum 24.04.2019 zu Informationszwecken eingesehen werden.