Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

To the homepage of the Frankfurt City Planning Department
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Help
  • View

Carima: Caritas-Markt für Leib und Seele

Ehrenamtliche bei der 1. Lebensmittelausgabe, © Caritasverband Frankfurt e. V.
Veranstaltungsort:

Stadtteilbüro
Alt-Nied 13
65934 Frankfurt am Main

dienstags und freitags
10:00 - 13:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit der katholischen Pfarrgemeinde St. Markus hat das Caritas-Quartiersmanagement im Stadtteilbüro Alt-Nied 13 eine Lebensmittelausgabe eröffnet. Seit Anfang November spenden die Bäckerei Müller und der Supermarkt Nahkauf aus der Nachbarschaft Lebensmittel und Backwaren. Die Abholung und Ausgabe organisieren ehrenamtliche Niederinnen und Nieder.

Die Lebensmittelausgabe Carima ist dienstags und freitags von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet. Dienstags sind allerdings nur Backwaren erhältlich. Dabei sind die Hygieneregeln zu beachten: Abstand, Mund-Nasen-Schutz und Kontaktdatenerfassung. Das Quartiersmanagement bittet außerdem darum, eine eigene Tüte mitzubringen.

Alle Niederinnen und Nieder können, solange der Vorrat reicht, Ware erhalten und so ihren Beitrag gegen das Wegwerfen von guten Lebensmitteln leisten. Für Menschen in Not hält das Stadtteilbüro ein Leib-und-Seele-Paket mit gesunden und vollwertigen Lebensmitteln und Hygieneprodukten bereit, finanziert aus Spenden der katholischen Pfarrgemeinde St. Markus.

Der Caritas-Markt im Stadtteilbüro ist ein gutes Beispiel für die Verwirklichung von Zielen im Städtebauförderprogramm Sozialer Zusammenhalt Nied. Durch einen leicht zugänglichen Ort wie das Stadtteilbüro können neue Veranstaltungsangebote entstehen.

Spenden für die Leib-und-Seele-Pakete werden gerne entgegengenommen.
Katholische Pfarrgemeinde St. Markus
IBAN DE48 5005 0201 0000 40 46 40
Verwendungszweck: Lebensmittelausgabe Nied

Mehr Informationen zum Projekt Soziale Stadt Nied erhalten Sie hier.