Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

To the homepage of the Frankfurt City Planning Department
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Help
  • View

NBO-Wanderausstellung wird mit Lesung und Diskussion eröffnet

Ausstellungshinweis, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Termin:
29.09.2020 um 18:00 Uhr
Veranstaltungsort:

Planungsdezernat
Atrium
Kurt-Schumacher-Straße 10
60311 Frankfurt am Main

Einlass ab 17:15 Uhr

Die Nachbarschaftsinitiative Nordend Bornheim Ostend (NBO) zeigt ihre „Wanderausstellung zur Mietervertreibung" vom 29. September bis 23. Oktober 2020 im Atrium des Planungsdezernates. Die Ausstellung besteht aus Roll-Ups, welche die Geschichten verschiedener Hausgemeinschaften erzählen.
Zur Eröffnung am 29. September 2020 findet eine Lesung von Ria Endres aus ihrem Buch „Nordend – Ein Stadtteil wird verkauft“ und eine Gesprächsrunde mit der Autorin Ria Endres, Planungsdezernent Mike Josef und Prof. Dr. Sebastian Schipper, Humangeograph an der Goethe-Universität in Frankfurt, statt.
Es moderiert Inken Martin von der NBO.

Ablauf:
Ab 17:15 Uhr Einlass
18:00 Uhr Begrüßung und kurze Beschreibung des Ablaufs durch Rita Krötz (NBO)
18:10 Uhr Rainer Weiss vom Westendverlag führt Ria Endres ein
18:15 Uhr Lesung Ria Endres „Nordend – Ein Stadtteil wird verkauft"
18:40 Uhr Gesprächsrunde zur Wohnungspolitik in Frankfurt
19:30 Uhr Pause (Getränke, Snacks, Bücherkauf)
19:45 Uhr Fragen aus dem Publikum
Gegen 20:15 Uhr Ende der Veranstaltung

Für die Teilnahme an der Ausstellungseröffnung wird um vorherige Anmeldung gebeten unter nachbarschaftsinitiativenbo@yahoo.de.

Weitere Informationen zur NBO finden sich unter: www.nbo-frankfurt-am-main.info.

Opening times

Monday to Friday from 8.30 a.m to 6 p.m.