Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

To the homepage of the Frankfurt City Planning Department
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Help
  • View

Spiel und Beratung auf dem Spielplatz Alzeyer Straße

Spielplatzvergnügen in Nied: Vertreterinnen sozialer Träger stehen zur Beratung zur Verfügung © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Veranstaltungsort:

Spielplatz
Alzeyer Straße
65934 Nied

Stadtteil:

Von Mai bis Juli 2022 startet einmal wöchentlich, immer mittwochs von 16 bis 18 Uhr, ein neues Angebot für Familien in der Wohnsiedlung südlich der Mainzer Landstraße in Nied. Auf dem Spielplatz Alzeyer Straße können Kinder verschiedenste Spiele direkt vor Ort ganz einfach ausprobieren und ausleihen. Gleichzeitig erhalten die Eltern zu unterschiedlichsten Angeboten wie offene Eltern-Kind-Treffs, Jugendberatung oder Ferienangebote im Quartier Informationen.

Bewohnerinnen und Bewohner sowie soziale Träger engagieren sich gemeinsam für das neue Projekt. Am Mittwoch, den 4. Mai 2022, fand nachmittags die erste Spielplatzaktion statt. Bei Interesse ist eine Fortsetzung des Angebots über den Juli hinaus geplant.

Mit der Gemeinschaftsidee wollen sich die engagierten Ehrenamtlichen unentgeltlich für ihre Nachbarschaft und das Zusammenleben in Nied einsetzen. Monika Schröder, Elternbeirätin an der Fridtjof-Nansen-Schule, wird gemeinsam mit weiteren Ehrenamtlichen Angebote an verschiedenen Spielstationen machen.

Finanziert wurden die Spiele aus dem Verfügungsfonds der Sozialen Stadt Nied.

Mehr Informationen zum Projekte Soziale Stadt Nied erhalten Sie hier.